• Information zur Qualifizierung Seniortrainerin / Seniortrainer
    Seniortrainerinnen und Seniortrainer in der Praxis. Wir berichten aus unseren Projekten. Ferner stellen wir Eckpunkte der nächsten Qualifizierung zur Seniortrainerin / zum Seniortrainer vor, die im Herbst 2024 beginnen wird. Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die auf der AKTIVOLI-Freiwilligenbörse Interesse an einer Mitarbeit bekundet haben. Auch andere Interessierte, welche sich in unserer Organisation engagieren
  • Wir moderieren Ihre Veranstaltungen
    Als ehrenamtliche Moderatorinnen und Moderatoren helfen wir gemeinnützigen Initiativen und Vereinen bei der Durchführung von Veranstaltungen.
  • Machbarschaften werben für ein lebenswertes Leben im eigenen Kiez
    Die Machbarschaften in Hinschenfelde und in Eidelstedt sind eng verbunden mit den seniorTrainerIn Hamburg. Beide Initiativen wurden im Gründungsprozess von uns unterstützt. Das große Ziel von Machbarschaften ist es, den Bewohnern in der Nachbarschaft ein möglichst langes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Dazu dient sowohl die Vernetzung als auch die Unterstützung bei
  • 130 Orientierungsrunden für angehende Ruheständler:innen
    Inzwischen hat unser Projekt ‚Neue Wege im Ruhestand‘ mehr als 130 Orientierungsrunden für aus dem Berufsleben ausscheidende Personen in Unternehmen und Behörden in Hamburg durchgeführt! In diesen Runden, die wir unentgeltlich anbieten, gehen wir auf Chancen und Herausforderungen des Ruhestandes ein. Ferner weisen wir auf das freiwillige Engagement als eine sinnvolle Tätigkeit für Ruheständler:innen hin.
  • Lieblingsorte finden und festhalten
    Am Nachmittag des 21. Juli, also noch gar nicht lange her, war ich neben sechs weiteren Frauen vom Seniorenbüro Hamburg e.V. zu einer spannenden Foto-Tour eingeladen, die uns quer durch den Hamburger Hafen führte – war das ein Vergnügen! Die Fotografin Susanne Krieg, die sich auf dem Gebiet der Street Photography extrem gut auskennt und
  • Stimmen aus der Qualifizierung zur/zum Seniortrainer:in
    Eindrücke von Teilnehmer:innen an der Qualifizierung, die im Februar 2022 abgeschlossen wurde: „Für mich eine Bereicherung und eine gute zeitliche Investition, weil ich kompetente Seniortrainer:innen und nette Menschen aus den verschiedensten beruflichen Bereichen kennengelernt habe (trotz Online!) die Seminare strukturiert und professionell vorgetragen und geleitet wurden viele Themen aus meinem vorherigen beruflichen Bereich reaktiviert wurden
  • Die Menschen dahinter
    Gleich nach dem Ende meiner Berufstätigkeit als Lehrerin im Jahre 2003 machte ich mich auf die Suche nach einem freiwilligen Engagement, stieß auf seniorTrainerin Hamburg und bin somit fast von Anfang an dabei. Was mir gefällt? Es gibt immer wieder Neues, immer wieder die Möglichkeit sich auszuprobieren, Erfahrungen zu machen und dazu zu lernen. Besonders
  • Level up! – So geht digital
    Mit diesem bundesweiten Programm der Stiftung Bürgermut werden gemeinnützige Organisationen professionell unterstützt, ihre Aufgaben digital wirksamer zu gestalten und ihr Netzwerk zu erweitern. Im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements und der digitalen Woche wurde ein Coaching ausgeschrieben, für das 12 Organisationen aus 10 Bundesländern ausgewählt wurden.