Foto: Luise Burbass

Im Notfall jemandem mit der lebensrettenden Herzdruckmassage helfen.

Im Vorbeigehen eine kurze Nachhilfe in lebensrettender Herzdruckmassage bekommen. Das Projekt Erste Hilfe to go! geht dahin, wo viele Menschen sind, nämlich in Einkaufszentren.

Eine Veranstaltung initiiert durch seniorTrainerin Hamburg in Zusammenarbeit mit und durchgeführt von Die Johanniter.

Retten kann so einfach sein, man muss sich nur trauen! Die Scheu ein wenig abzubauen und den Menschen einige kleine Handgriffe zu erläutern, was bei Herzstillstand getan werden kann. Darum geht es bei diesen kurzen, knappen Lerneinheiten, die man einfach so “to go” erlernen kann.

Die großartige Idee soll die Hemmschwelle zu helfen senken. Einige Handgriffe lernen und üben ohne einen ganzen Erste-Hilfe-Kurs zu machen – das klingt doch machbar!

…und vielleicht macht manch ein Besucher dann ja doch mal wieder einen Erste-Hilfe-Kurs.

Kontakt: info@seniortrainer-hamburg.de

Erste Hilfe to go! – Die Johanniter sind dabei
Markiert in: