Nachbarschaftsgruppe Fuhlsbüttel

Nachbarschaftsgruppe-Fuhlsbuettel-2Man fragt nur jemanden um Hilfe, den man kennt. Um in der eigenen Wohnung bleiben zu können, muss man wissen, wen man im Notfall um Hilfe bitten kann. Wir lernen uns kennen und vertrauen.

Seit 2012 besteht unsere Gruppe. Wir treffen uns alle 14 Tage zu Kaffee und Klönschnack. Wir machen gemeinsame Ausflüge und Reisen, wir gehen spazieren und ins Kino. Bei uns ist niemand allein.

Die informelle Gruppe zu erweitern und im Stadtteil zu vernetzen und so den Gedanken nachbarschaftlicher Hilfe zu verbreiten, war die Idee der Seniortrainerin Jutta Kuhlmann, die den Stadtteil gut kennt. Dazu hat sie sich für die befristete Zusammenarbeit mit dem Projekt „NASE, nachbarschaftlich selbst organisiert“ eingesetzt. So entstand eine Gruppe bürgerschaftlichen Engagements.

Ansprechpartnerin:

Jutta Kuhlmann, Tel.: 59 79 79