Förderprogramm zur Stärkung der Teilhabe älterer Menschen…

Genau unser Thema!

Das war unser Gedanke, als in der Pressemitteilung des Bundesfamilienministeriums vom „Übertritt aus dem Berufsleben in die Rente“ die Rede war. Genau das machen wir doch seit Jahren im Projekt „Neue Wege im Ruhestand“! Also haben wir  einen Brief an Frau Dr. Giffey geschrieben, uns als seniorTrainerinnen HH vorgestellt, unsere Erfahrungen im Projekt „Neue Wege im Ruhestand“ geschildert und Know-how-Transfer angeboten.

Die Reaktion erfolgte zügig und positiv. Zum einen übermittelte die Ministerin ihren Dank, dass wir seniorTrainerinnen HH, die Idee des  EFI-Programms (initiiert und gefördert durch das BMFSFJ, 2002-2006) als „Impulsgeber für freiwilliges Engagement…“ umsetzen – zum anderen ließ sie mitteilen, dass das Ministerium sich über unser Angebot freue und beabsichtige, zu einem späteren Zeitpunkt bei der Weiterentwicklung des ESF-Programms auf uns zuzukommen. Wir haben uns gefreut.

Anneliese Kron, Evamarie Peters

(Informationen zur Initiative)