Eine saftige Alternative:

Apfelbrot

Dazu braucht man:
500 Gr. Apfel, 80 Gr. Zucker, 125 Gr. Rosinen, Saft von 2 Zitronen, Prise Zimt, Nelken, Kardamon (oder Lebkuchengewürz), 1TL Kakao, 70 Gr. Haselnuss- oder Walnusskerne grob gehackt, 250 Gr. Dinkelmehl Nr. 630, ½ P. Backpulver

Und so einfach geht’s:
Apfel mit Schale grob raspeln mit Zucker, Zitronensaft und Rosinen mischen und mindestens 2 Std. (auch über Nacht) abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
Dann Ofen vorheizen auf 150 Grad. Äpfel mit dem mit Backpulver und Gewürzen gemischten Mehl vermischen und in mit Backpapier ausgelegter Kastenform in der Ofenmitte 40 Min backen, dann auf 200 Grad hochschalten und weitere 45 Min. backen, ev. oben abdecken.
In der Form vollständig auskühlen lassen. Voila

Reste lieber im Kühlschrank aufbewahren.

10. Dezember 2021