Qualifikation

Fast jeder der seniorTrainerinnen bringt Erfahrungen und Kenntnisse aus seiner früheren Berufstätigkeit mit. Oder er hat erfolgreich ein „kleines Familienunternehmen“ gemanaged und viele soziale Kompetenzen erworben.

Um sich praxisbezogen auf die neuen Aufgaben vorzubereiten, gibt es eine  intensive Weiterbildung seniorTrainerín von 4 Einheiten zu je 1,5 Tagen, die jedes Winterhalbjahr stattfindet. Vorab wird eine Informationsveranstaltung im 3. Quartal jedes Jahres angeboten, bei der Sie sich unverbindlich über die Tätigkeit als seniorTrainerin informieren können.

zu den Weiterbildungs-Terminen

Zur grundsätzlichen Orientierungshilfe kann man vorher auch einen kostenlosen Einführungskurs Freiwilliges Engagement besuchen.

zu den Einführungs-Terminen