Projekte

Kommunikation am Messestand

stiftung-gute-tat

Unterstützung der von der STIFTUNG GUTE TAT.DE angebotenen Expertengespräche, deren Sinn es ist, Organisationen und Privatpersonen Fachwissen zu vermitteln.

weiter

Wellcome

Wellcome_2

Zur Standortneugründung „Wellcome in Langenhorn“ wurde Unterstützung für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising benötigt. Bereits im März konnten Spendenbriefe verschickt und Flyer breit gefächert verteilt werden.

weiter

Ingenieure erklären das Zimmerwetter

Zimmerwetterprofis2013

Schüler der 5.bis 6. Klasse sollen für Klimaschutz und Energiesparen sensibilisiert und ihnen neue Verhaltensweisen beim Heizen und Lüften nahegebracht werden. Noa4 begleitete die seniorTrainer mit einem Kamerateam und erstellte einen interessanten TV-Beitrag.

weiter

SOLARIS

solaris

Gesprächsgruppe im Untersuchungsgefängnis Hamburg – Hilfe zur Resozialisierung durch wertschätzende Gesprächsführung – Durch die Teilnahme an der Gesprächsrunde entwickelt sich Bereitschaft zum disziplinierten Zuhören und zur Wertschätzung untereinander.

weiter

Einführungskurse für freiwilliges Engagement

einfuehrungskurs

Ziel des Kurses ist, Fragen zur Freiwilligenarbeit zu klären, zu freiwilligem Engagement zu motivieren und den Austausch zwischen den Beteiligten zu fördern. Der Kontakt und die Gespräche in der Gruppe sind ein wichtiges Element der Kurse.

weiter

Das schwache Herz

Gesundheitsvorsorge in Fuhlsbüttel mit einer Vortragsreihe der Deutschen Herzstiftung. Die Teilnahme an einem Vortrag der Deutschen Herzstiftung in Langenhorn motivierte die seniorTrainerin Jutta Kuhlmann, auch in Fuhlsbüttel einen solchen Vortrag zu organisieren.

weiter

Promotion von Seniorenreisen

Bild_Seniorenreisen2

Durch Pressearbeit und Promotion sollten die Seniorenreisen der Deutschen Hilfsgemeinschaft bekannt gemacht und Hamburger Senioren, die nur über die Grundsicherung verfügen, sowie ehrenamtliche Reisebegleiter gefunden werden

weiter

Nachbarschaftsgruppe Fuhlsbüttel

Nachbarschaftsgruppe-Fuhlsbuettel-1

In Fuhlsbüttel besteht eine Nachbarschaftsgruppe. Diese informelle Gruppe zu erweitern und im Stadtteil zu vernetzen und so den Gedanken nachbarschaftlicher Hilfe zu verbreiten, war die Idee der seniorTrainerin Jutta Kuhlmann, die den Stadtteil gut kennt.

weiter